Aktuelles


Kinderkirche am 16. September
Singen, Spielen, von Gott und Jesus hören und vieles mehr: Das ist die Kinderkirche, und die findet immer am Samstag vor einem Familiengottesdienst statt. Sie beginnt um 10 Uhr, beinhaltet gemeinsames Essen und endet um 15 Uhr. Wir laden alle Kinder herzlich ein, diese besondere Art des Kindergottesdienstes zu feiern.
Missions- und Gemeindefest am 17. September
Am dritten Wochenende im September laden wir schon traditionell zum großen Fest für die ganze Gemeinde ein, das im diesem Jahr den Länderschwerpunkt Malawi haben wird.

Mehr auf Seite 14 im aktuellen Gemeindebrief.

 


Enjoy together – Treffen für Jugendliche am 18.10. um 19 Uhr
Nachdem das erste Treffen dieser Art im August stattgefunden hat, soll die Reihe fortgesetzt werden. Eingeladen sind alle Jugendlichen und anderen Menschen, die Lust haben mitzudenken und sich in unserer Kirchengemeinde einzubringen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Gottesdienste im modernen Gewand: 22.10. und 12.11. um 18 Uhr
Einmal im Monat findet ein moderner Gottesdienst statt, der um 18 Uhr beginnt. An diesem Sonntag ist dann um 10 Uhr kein Gottesdienst.
Am 22. Oktober feiern wir Gospelkirche, die diesmal die Ergebnisse eines Gospelworkshops präsentiert und die von unserem Gospelchor zusammen mit dem Chor „Gospel and more“ aus Wittingen gestaltet wird. Die musikalische Leitung hat Jan Meyer von der Gospelkirche Hannover.
Und am 12. November laden unsere Diakonin Susan Heydecke und ein Team aus Jugendlichen zum MittenDrin-Gottesdienst ein.


Gottesdienst mit Luther-Schauspiel
Am 31.10.2017 feiern zum 500jährigen Jubiläum die drei Kirchengemeinden aus Wahrenholz und Sassenburg um 10.00 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in der Thomaskirche in Neudorf-Platendorf.
Ein historisches Schauspiel wird die damaligen Ereignisse um Martin Luther anschaulich vor Augen führen, und es werden Lieder aus der Reformationszeit gesungen.
lm Anschluss an den Gottesdienst lädt die Thomasgemeinde alle herzlich ein, den Vormittag im Gemeindehaus bei einer leckeren Suppe ausklingen zu lassen.
Wer noch gern am Schauspiel teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 11.09. bei Pastorin Sandra Schulz (05378-267).