Generalvers. des Kirchenchors


Generalversammlung vom Kirchenchor 26.02.2019 im Küsterhaus

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Sängerinnen und Sängern. Sie trafen sich zu insgesamt 42 Chorproben und haben 13 Gottesdienste mitgestaltet. Außerdem gab es 7 weitere Auftritte z. B. beim Ständchensingen und bei der Serenade im Pfarrgarten, mit der sich die Chöre unserer Kirchengemeinde in die Sommerpause verabschiedet haben.

Auch beim Ringsingen war der Chor mit dabei. Hierzu galt es über einen schriftlichen Antrag zu entscheiden. Beantragt wurde eine Abstimmung über die Ausrichtung des Ringsingens. Die Versammlung lehnte die Ausrichtung ab.

Martina Krendel übernimmt die Leitung des Posaunenchores und scheidet aus dem Vorstand aus. Leider wurde kein Nachfolger gefunden, so dass dem Vorstand jetzt Kordula Evers, Eckhard Evers, Gerald Manthey, Ulrich Rotermund und Martina Meinecke angehören.
Eine lebhafte Diskussion entstand hinsichtlich des anspruchsvollen Liedgutes. Für Gründonnerstag ist ein besonderer Gottesdienst geplant, an dem auch das Streicherensemble der Familie Geßner beteiligt ist.  Eine Solistin unterstützt beim Laudate Dominum von Mozart den Chor.

Schließlich wurden als fleißigste Sängerinnen und Sänger geehrt:

0 x gefehlt Elisabeth Camehl
1 x gefehlt Walter Gades
2 x gefehlt Margot Bente, Ingeburg Bertz und Ralf Völke
3 x gefehlt Else Meinecke und Artur Keller